Virtualisierung

Durch die Nutzung vorhandener oder neuer Hardware bzw. die Verschiebung von Ressourcen an die Stelle, an der sie am dringendsten benötigt werden, kann die Verwendung virtualisierter Server sehr viel kostengünstiger, schneller und flexibler als der Kauf oder der Betrieb neuer Hardware sein. Arbeitsspeicher, Speicherplatz und Prozessorkapazität können dynamisch konfiguriert werden, um mit den vorhandenen IT-Ressourcen mehr Leistung zu erzielen.

Mit der Microsoft Hyper-V Technologie können moderne 32 sowie 64 Bit Betriebssysteme, egal ob Windows oder Linux, parallel auf einem einzigen physischen Server (Host) bereitgestellt werden. Vorteile wie die kostenlose Bereitstellung, die nahtlose Integration in die bestehende IT-Infrastruktur oder auch technische Aspekte wie Ausfallsicherheit durch Cluster Shared Volumes, Dynamische Ressourcenverteilung mittels Dynamic Memory und Virtual Desktop Infrastructure (VDI) machen Hyper-V zur optimalen und kostengünstigen Virtualisierungs-Platform für IT-Organisationen jeglicher Größe. Hyper-V versetzt Kunden nicht nur in die Lage Kosten zu sparen, Server besser auszulasten sondern auch die Basis für ein Private Cloud Computing zu schaffen, indem die IT-Infrastruktur bzw. Rechenzentrum dynamisch betrieben wird.

In Verbindung mit den integrierten Management-Tools und Microsoft System Center Produkten, wie Virtual Machine Manager oder Operations Manager, lassen virtuelle wie aber auch physische Systeme einheitlich, flexibel und automatisiert  mit einem Verwaltungs-Werkzeug steuern und optimieren. Auch die Co-Existenz neben anderen Virtualisierungs-Platformen stellt bei der Administration kein Problem dar, sondern ist bei der Migration zu Microsoft Hyper-V die Regel.

Unsere Leistungen in diesem Bereich:

  • Konzeption und Implementierung von Hyper-V Standalone Servern oder Failover-Cluster-Systemen
  • Optimierung vorhandener Implementierungen und Betrieb von Hyper-V
  • Migration nach Hyper-V oder Co-Existenz Betrieb von/mit VMWare bzw. Citrix
  • Datensicherung und Desaster Recovery von Microsoft Hyper-V
  • Server-Monitoring und –Verwaltung mit System Center Operations Manager und Virtual Machine Manager
  • Virtual Desktop Infrastructure Design, Aufbau und Betrieb

Für weitere Informationen über unsere Leistungen oder Fragen zur Technologie nehmen Sie bitte Kontakt mit uns über das Kontaktformular oder per Telefon auf.

© 2018 KCES Information Technologies